Rechtsprechung aus dem Strafrecht - LG Bezirk Würzburg und Schweinfurt


Durch die Zusammenstellung einiger strafrechtlicher Urteile aus der lokalen Rechtsprechung aus der Region Würzburg und Schweinfurt wollen wir einen ersten Eindruck vermitteln im Hinblick auf die Strafhöhen und die Strafzumessungskriterien an den jeweiligen Gerichten. Daher haben wir auch keine freisprechenden Urteile dargestellt, da diese i.d.R. wenig verallgemeinerungsfähige Inhalte haben. Natürlich haben diese Urteile keine "Bindungswirkung" für ähnlich gelagerte Fälle. Sie sollen lediglich der groben Orientierung dienen.
Die Urteile - die nur teilweise rechtskräftig sind - sind insoweit redaktionell bearbeitet, als deren Darstellung möglichst keine Hinweise auf die an den Taten beteiligte Personen enthalten soll, und Inhalte ohne allgemein verwertbare Informationen entfernt wurden.
Die Zusammenstellung soll zukünftig regelmäßig - auch mit Urteilen aus der näheren Vergangenheit - ergänzt werden.
Jeder Text unter einem Link enthält mehrere Urteile (bzw. wird mehrere Urteile erhalten). Die Urteile sind mit Überschriften versehen, die das entscheidende Gericht, die Strafe sowie in groben Zügen den Gegenstand der Tat enthalten.
Sollten die Urteile trotz sorgfältiger Kontrolle Informationen enthalten, die Rückschlüsse auf einzelne Beteiligte zulassen bitten wir um Mitteilung, damit diese entfernt werden können.