Ihr Rechtsanwalt aus Würzburg und Ochsenfurt informiert zum Thema Forderungseinzug


Forderungseinzug meint den Einzug und die Beitreibung berechtigter Außenstände. Möchten Sie als Einzelperson oder Unternehmen eine offene Forderung realisieren, das Mahnverfahren betreiben oder eine bereits titulierte Forderung vollstrecken, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Wir überprüfen zunächst, ob Ihre Forderung rechtlich begründet und durchsetzbar ist, betreuen Sie im vorgerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahren bis hin zur Zwangsvollstreckung.

Um eine bereits titulierte Forderung beizutreiben, ist es wichtig, die aktuelle Anschrift des Schuldners und seine Vermögenssituation zu kennen. Auf Ihren Wunsch hin überprüfen wir daher die Aktualität der Anschrift Ihres Schuldners, ob dieser bereits eine eidesstattliche Versicherung abgegeben hat oder gegen diesen eine Haftanordnung ergangen ist.